30.12.2019

Nein, es handelt sich nicht um das neueste Produkt der japanischen Spieleindustrie. Den Begriff Poka-Yoke kann man mit „dummen Fehler vermeiden“ übersetzen. Das Ziel ist es Prozesse so zu optimieren, dass Fehler verhindert werden. Zum Beispiel öffnet ein Geldautomat erst dann den Ausgabeschacht, wenn die Karte herausgenommen wurde. Die asymmetrische Konstruktion eines USB Steckers verhindert, dass man ihn falsch herum einsteckt und eine Waschmaschine startet das Programm erst, wenn die Türe fest verschlossen ist.

Was hat es nun mit Weihnachten zu tun? Falls Sie an Weihnachten noch nie eine Panne oder unangenehme Überraschung erlebt haben, gar nichts. Diejenigen von uns, die schon die eine oder andere schwierige oder peinliche Situation unter dem Weihnachtsbaum erlebt haben, können die Zeit zwischen den Jahren nutzen um zu reflektieren und eine Strategie für die kommenden Weihnachten zu entwickeln.

Machen Sie sich eine Checkliste, notieren Sie die wichtigste Erkenntnis und entwickeln Sie einen „Wenn – dann - Plan“.

Auf meinem Zettel steht in Großbuchstaben „Das nächste Mal keine, wirklich gar keine Plätzchenexperimente mit abgefahrenen Zutaten kreieren!“

Herzlich Ihre/Eure

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*